HilsLogo
Neues gestalten, Altes erhalten

Metallocryl „Perle“

Perle

Jeder der Metallocryl kennt, weiß dieses Produkt aufgrund seines hohen metallischen Charakters zu schätzen.

Durch die Zugabe von Disbon 947 SlideStop wird dem metallischen Effekt ein Sparkel zugesetzt, der seines gleichen sucht.

Somit entsteht durch diese Verarbeitungstechnik eine neue Generation lebendiger Wandoberflächen mit ungleichmäßiger Nesterbildung, die Akzente setzt ohne das gewohnt gute Verarbeitungsgefühl von Metallocryl zu trüben.

Je nach Betrachtungswinkel und Lichteinfall wirkt die Oberfläche neu auf den Betrachter.

Wie bei allen Beschichtungen mit glitzernden oder schimmernden Effekten lebt eine solche Fläche von der richtigen Inszenierung in Verbindung mit Licht.

Je nach Variation und Kombination von Farbtönen erstellt der Verarbeiter hiermit eine beeindruckende Oberflächenoptik.

Diese Technik kann wahlweise auch mit CapaGold bzw. CapaSilber ausgeführt werden.

PDFMetallocryl Perle